Aktuelles

BTS Seminare in der Region Stuttgart

Folgende Seminare der BTS finden im Frühjahr 2018 in Stuttgart statt:

Ein Grundkurs für die Beratung von Kindern und Jugendlichen findet vom 16. - 17.3.2018 und vom 4.- 5.5.2018 im Gebäude des EJW in Stuttgart-Vaihingen.

Ein BTS-Grundkurs an 3 Wochenenden ab 5./6.10. 2018 ebenfalls im Gebäude des EJW in Stuttgart - Vaihingen.

In Korntal findet der Grundkurs als Kompaktwoche vom 26.2. - 2.3.2018 statt.

Flüchtlingskongress auf dem Schönblick

Der nächste große Flüchtlingskongress findet vom 10.-12.06.2018 auf dem Schönblick statt. Schwerpunkt des Kongresses ist das aktuelle Thema Integration.

Hier sind alle wesenlichen Infomationen.

Sonderausstellung im Bibliorama: Sonderausstellung Die Bibel und das liebe Geld. Münzen erzählen Geschichte(n).

vom 24.10.2017 – 8.4.2018

 

17 Wandtafeln berichten über die Geschichten der Bibel, in denen Geld eine Rolle spielt,

aber auch über die Geschichte der ausgestellten Münzen.

Informationstexte zu „Geldthemen“ unserer Zeit laden zur Diskussion ein.

 

Die Ausstellung richtet sich an Menschen, die mehr über das Leben in der Umwelt Jesu erfahren möchten.

Auch für Familien ist die Ausstellung geeignet. In der Kinderecke gibt es Spiel- und Bastelmöglichkeiten

zum Thema und auf einer Videowand läuft der im „bibliorama“ beim jährlichen Trickfilmworkshop entstandene Zachäusfilm.

 

Eine Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit dem Hospitalhof lädt zur Vertiefung ein.

 

Details zur Ausstellung finden sie hier:
Flyer Vorderseite
Flyer Rückseite

Ausstellung: "Die Bibel und das liebe Geld"

17 Wandtafeln berichten über die Geschichten der Bibel, in denen Geld eine Rolle spielt,

aber auch über die Geschichte der ausgestellten Münzen.

Informationstexte zu „Geldthemen“ unserer Zeit laden zur Diskussion ein.

 

Die Ausstellung richtet sich an Menschen, die mehr über das Leben in der Umwelt Jesu erfahren möchten.

Auch für Familien ist die Ausstellung geeignet. In der Kinderecke gibt es Spiel- und Bastelmöglichkeiten

zum Thema und auf einer Videowand läuft der im „bibliorama“ beim jährlichen Trickfilmworkshop entstandene Zachäusfilm.

 

Eine Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit dem Hospitalhof lädt zur Vertiefung ein.